Home > Diskurs Digital 24.04

Lebensraum online gestalten - zum Gelingen von

E-Partizipationsprojekten

mit Kirsten Neubauer, Geschäftsführerin von neu&kühn

 

Städtischer Lebensraum muss gestaltet werden, um den unterschiedlichsten Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Um dieser Maxime gerecht zu werden, ist es naheliegend und wünschenswert Menschen mit ihren Vorstellungen und Wünschen in die Gestaltung einzubinden. Ein solches Vorhaben wurde mit dem Projekt "Neugestaltung des Schwedenplatzes" 2012 umgesetzt, um gemeinsam mit den BürgerInnen ein Leitbild zur Neugestaltung des Schwedenplatzes in Wien zu entwickeln. Dazu konnten alle Interessierten nicht nur offline sondern auch online eigene Vorstellungen und Anregungen einbringen.

 

Gemeinsam mit Kirsten Neubauer, Geschäftsführerin von Neu&Kühn, sowie Projektverantwortliche für die Durchführung des Online-Dialogs bei der "Leitbildentwicklung Schwedenplatz", sprechen wir über Onlinebeteiligungsverfahren in der Stadtentwicklung und gehen der Frage nach, welche Faktoren zum Gelingen erfolgreicher E-Partizipationsprojekte beitragen.

 

24. April 2013 um 19:00h, Zeit zum Vernetzen ab 18:30h

Raum D, Museumsquartier

Museumsplatz 1, 1070 Wien

 

Um Anmeldung an [info]at[liquid-participation]dot[at] wird gebeten

Info.png - 2851811.2 Diskurs Digital

 

In unserer Veranstaltungsreihe „Diskurs Digital - Einblicke in gelebte Partizipation“ stellen wir aktuelle Online- Beteiligungsprojekte vor und diskutieren gemeinsam mit den InitiatorInnen über gemachte Erfahrungen und Probleme.

 

 

Dokumente.png - 2835400.2 Einladung (PDF) 

 pfeil_down.png - 2851851.3Einladung_DiskursDigital_24.04.pdf