Home > DD#5 Rückblick

Keine einsamen Entscheidungen mehr!
Akzeptanz und Legitimität im Umfeld von Online-Partizipation.

 

 

"Eine kurzweilige Veranstaltung zum Thema Partizpation und Führung, bei der einmal mehr als nur die Podiumsgäste zu Wort kamen" war eine der vielen positiven Rückmeldungen am Ende des Abends. 

Die Gäste wurden von Daniela Friedl (SBA Research) und Max Harnoncourt (factline gmbh) begrüßt, Claus Faber (Coach, Organisationsberater) hat die Staffete übernommen und kompetent duch den Abend geführt. Seine Moderation hat die aktibe Teilhabe am Thema und eine bunte Diskussion für alle Anwesenden ermöglicht.

 

Aber jetzt der Reihe nach. Zu Beginn wurde von Barbara Guwak (promitto gmbh) in einer lockeren Darstellung aus Sicht der Organisationsberaterin drei Hypothese zur Partizipation in Organsiationen aufgestellt und diese im Rahmen der Begriffe Ordnung,Anliegen und Bewährung erklärtAus ihrer Sicht ist es notwendig, dass Organisationen eine Ordnung bzw. transparente Regeln für einen offenen Diskurs etablieren, dazu müssen zusätzlich ernsthafte Anliegen, Bedürfnisse oder Entscheidungsbedarf vorliegen und last but not least ist es notwendig, dass sich Entscheidungsträger dem Dialog und den offenen Fragen der MitarbeiterInnen tatsächlich stellen. Fehlen diese Voraussetzungen und Haltungen, werden Partizipationsprozesse in Organisationen unglaubwürdig und verebben. 

 

Im Anschluss daran hat Peter Kühnberger (Dialog Plus) in seinem Impulsstatement die Chancen von Oline-Partizipations-Projekten aufgezeigt und Möglichkeiten zu Veränderungen an Hand von aktuellen Beispielen dargestellt. In seiner Conclusio weist er darauf hin, dass Online-Partizipation und Demokratisierungsprozesse in Organisationen kommunikative Kompetenzen stärkt, das Erlernen neuer Methoden notwendig macht, sich Führung neu definiert und die Transparenz zumeist einen Kulturwandel bedeutet

 

Um das Publikum rasch in die Diskussion einzubeziehen wurden kurze Abstimmungen zu provokaten Fragen gemacht und in kleineren Gruppen konkrete Fragen und Aussagen zu den Themen erarbeitet. Zum einen ist es dabei um Werthaltungen gegangen, wie z.B. Partizipation braucht Wertschätzung, guten Willen, Respekt. Andererseits wurden Fragen gestellt, wie den die "Mitentscheider" bzw. relevanten Personen erreicht und motiviert werden können? 

 

Zum Abschluss wurde in einer Fishbowl-Runde mit Monika Gold (ASFINAG), Peter Grabner (FH-Campus Wien) und Ursula Seethaler (kier communication) die Diskussion fortgesetzt.

 

Die Impulse der Anwesenden finden sich hier. Wir laden Sie ein, neue Beiträge zu leisten, aber auch die vorhandenen Impulse zu kommentieren oder zu liken.

 

Die folgenden kurzen fünf Videomitschnitte ermöglichen Ihnen die Impulsvorträge und die nachfolgende Diskussion selbst zu erleben. Weiter unten finden Sie noch ein paar nette Fotos der Veranstaltung. 

 

Begrüßung und Einleitung von Daniela Friedl (SBA Research)und Max Harnouncourt,factline webservice gmbh:




Begrüßung und Einleitung von Dr. Claus Faber, Organisationsentwickler und Politikberater:



Frau Mag. Barbara Guwak, Geschäftsführerin von promitto organisationsberatung gmbh:



Mag. Peter Kühnberger, Geschäftsführer von Dialog Plus:



Disskussion und Reflektion der Vorträge mit Dr. Claus Faber, Mag. Peter Kühnberger und Frau Mag. Barbara Guwak:



 

 

 

 

 

Beginn: Blick ins Publikum.jpeg - 6765015.3 Eintreffen der Gäste.jpeg - 6765027.2 Eröffnung: Max Harnoncourt/factline - 6765023.3 Eröffnung: Max Harnoncourt / factline - 6765019.2 Einführung: Claus Faber (Organisationsberater).jpeg - 6764988.2   Vortrag: Barbara Guwak (promitto).jpeg - 6764990.2 Vortrag: Barbara Guwak (promitto).jpeg - 6765041.4 Vortrag: Barbara Guwak (promitto).jpeg - 6765033.3 Vortrag: Peter Kühnberger (Dialog Plus).jpeg - 6765000.3 Vortrag: Peter Kühnberger (Dialog Plus).jpeg - 6765021.3 Vortrag: Peter Kühnberger (Dialog Plus).jpeg - 6765031.3 Reflexion: Peter Kühnberger (Dialog Plus), Claus Faber (Organisationsberater), Barbra Guwak (promitto).jpeg - 6764986.2 Fragen an das Publikum.jpeg - 6765037.2 Echo: Publikum stimmt ab.jpeg - 6765012.2 Echo: Publikum stimmt ab.jpeg - 6764996.2 Fishbowl in Aktion.jpeg - 6764998.2 Fishbowl: Claus Faber (Organisationsberater).jpeg - 6764994.2 Fishbowl: Monika Gold (Asfinag).jpeg - 6765039.3Fishbowl: Peter Gruber (FH-Campus Wien).jpeg - 6765035.3 Fishbowl: Ursula Seethaler (kier communication).jpeg - 6765017.3 Fishbowl: Peter Grabner (FH-Campus Wien) Ursula Seethaler (kier communication), Monika Gold (Asfinag), Claus Faber (Organisationsberater) - 5879640.jpeg - 6765025.2 Impuls-Statements aus den Diskussionen.jpeg - 6765029.2      5879464.jpeg - 6764992.1 Buffet: besondere Häppchen.jpeg - 6765043.3 Buffet: besondere Häppchen.jpeg - 6765047.4